FF Gau-Algesheim
Aktuelles
Wir über uns
Einsätze
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
die letzten 25 Jahre
Einsatzbilder 1
Einsatzbilder 2
Technik
Geschichte
Förderverein
Jugendfeuerwehr
Notfalltipps
Feuerwehrfest
Interessante Links
Kontakt
Impressum
Intern
Gästebuch

 Einsätze 2014

lfd. Nr.Einsatznr.DatumUhrzeitBeschreibungEinsatzortSonstiges
111H76/111/201431.12.201423:33-00:25WasserschadenOckenheim, Bahnhofstraße  
Durch einen geplatzten Wasserschlauch wurde ein Keller ca. 40 cm hoch mit Wasser überflutet. Statt den Jahreswechsel zu feiern wurde mit Tauchpumpen und Wassersaugern das Wasser herausgepumpt.
110H75/110/201429.12.201410.50-12:30ÖlspurAppenheim bis Gau-Algesheim 
Ein defekt an einem Fahrzeug verursachte auf einer Strecke von Appenheim bis zu den Einkaufsmärkten in Gau-Algesheim eine Verschmutzung der Fahrbahn durch Motoröl. Die Feuerwehr sicherte die Ölspur ab und streute auf Anordnung des Ordnungsamtes die betroffenen Stellen ab.
109H74/109/201426.12.201420:56-22:00Tür öffnenGau-Algesheim, Im Hippel 
Zwei Personen waren auf dem Balkon im 3. Obergeschoss ausgesperrt. Die Balkontür lies sich von Ihnen nicht mehr öffnen. Da der Verschlussriegel gebrochen war. Die Feuerwehr baute die Scheibe aus um die Personen aus der Kälte zu befreien und setzte die Scheibe danach wieder ein. 
108B35/108/201419.12.201416:59-17:39FlächenbrandGau-Algesheim, Bergstraße  
Durch heiße Asche die auf eine Ablagerung von Gehölz geschüttet wurde entstand ein kleiner Brand der durch die Feuerwehr schnell abgelöscht werden konnte. 
107H73/107/201412.12.201411:48-13:00ÖlspurGau-Algesheim, Flösserstraße  
Eine Ölspur in der Flösserstraße und am Kegelplatz wurde mit Schilder ausgeschildert und die Einsatzstelle an das Ordnungsamt übergeben.
106B34/106/201412.12.201401:40-06:30Großbrand LagerhalleHeidesheim, Budenheimer Weg 
Die Feuerwehr Gau-Algesheim wurde mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug zu einem Großbrand nach Heidesheim-Uhlerborn gerufen. Hier brannte eine Produktions- und Lagerhalle für Paletten.
105H72/105/201408.12.201419:01-19:20Amtshilfe - verschießen einer WohnungGau-Algesheim, Am Welzbach 
Die Polizei bat die Feuerwehr um Amtshilfe beim Verschließen einer Wohnung. Von der Feuerwehr wurde der Kontakt zu einer Schreinerei vermittelt, da die Feuerwehr Gau-Algesheim hierzu keine Mittel zur Verfügung hat. 
104H71/104/201419.11.201418:30-19:15WasserschadenGau-Algesheim, Marie Curie Straße 
Von einem Passant wurde Wasserrauschen aus einer Industriehalle gemeldet. Vor Ort konnte nichts festgestellt werden. Der Besitzer war nicht zu erreichen. Die Feuerwehr rückte wieder ein.
103H70/103/201418.11.201413:23-13:45WasserschadenGau-Algesheim, Binger Straße 
In einer neuen Küche war der Siphon undicht. Der Schaden wurde vom Vermieter behoben.
102B33/102/201414.11.201407:11-07:45BMA AltenheimGau-Algesheim, Schulstraße  
Ein angebrannter Gänsebraten verursachte die Auslösung der Brandmeldeanlage. Die Feuerwehren Appenheim und Gau-Algesheim konnten wieder einrücken.
101H69/101/201413.11.201411:45-13:15ÖlspurGau-Algesheim, Mainzer Straße  
Eine 20 Meter lange Heizölspur wurde im Auftrag des Ordnungsamtes abgestreut und Warnschilder aufgestellt.
100H68/100/201411.11.201417:30-20:30Absicherung MartinsumzugGau-Algesheim, verschiedene Straßen 
 
99H67/99/201409.11.201421:14-21:30Unterstützung FF IngelheimIngelheim, Vorderer Böhl 
Die Feuerwehr Gau-Algesheim wurde mit dem ELW 1 alarmiert um die Feuerwehr Ingelheim zu unterstützen. Noch auf der Anfahrt konnte das Fahrzeug umdrehen und ins Gerätehaus zurückfahren.
98H66/98/201403.11.201420:35-22:30abgerissene StromleitungGau-Algesheim, Bahnhof 
In der Bahnhofsunterführung schlug eine Stromleitung Funken. Es handelte sich um ein Kabel an der Baustelle. Der Bauträger wurde informiert, die Gefahrenstelle abgesichert. Der Bauträger beseitigte die Gefahr dann selbstständig
97H65/67/201431.10.201422:45-23:15Gullideckel einsetzenGau-Algesheim, Neugasse 
Wohl ein dummer Halloweenstreich bescherte der Feuerwehr und der Polizei einen weiteren Einsatz. Ein Gullydeckel wurde entfernt und in den nahegelegenen Hang der Bach geworfen. Die Feuerwehr angelte ihn wieder heraus und setzte ihn an der ursprünglichen Stelle wieder ein. 
96B32/96/201431.10.201420:47-21:30BrandmeldeanlageGau-Algesheim, Binger Straße  
In der Spülküche des Regionalbades löste erneut ein Rauchmelder aus. Die Feuerwehr musste nur die Brandmeldeanlage zurückstellen.
95B31/95/201429.10.201419:03-19:35BrandmeldeanlageGau-Algesheim, Binger Straße  
In der Spülküche des Regionalbades löste erneut ein Rauchmelder aus. Die Feuerwehr musste nur die Brandmeldeanlage zurückstellen.
94H64/94/201413.10.201418:30-20:00Absicherung KlumbenfackelzugGau-Algesheim, verschiedene Straßen 
Der Klumbenfackelzug anlässlich des Weinfestes wurde durch die Feuerwehr abgesichert. 
93H63/93/201412.10.201413:00-16:30Absicherung WeimfestumzugGau-Algesheim, verschiedene Straßen 
Der Festumzug des Fest des Jungen Weines wurde durch die Feuerwehr abgesichert. 
92H62/92/201404.10.201401:14-01:34Tragehilfe RettungsdienstSchwabenheim, Schulstraße  
Eine Person musste durch ein enges Treppenhaus mit einem Krankenstuhl transportiert werden. Die Feuerwehr wurde vom Rettungsdienst um Unterstützung gebeten.
91B30/91/201430.09.201416:13-16:30BrandmeldeanlageGau-Algesheim, Schulstraße 
Durch Schweißarbeiten wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach der Erkundung wurde dann die Brandmeldeanlage zurückgeschaltet.
90H61/90/201427.09.201420:07-20:55ÖlspurGau-Algesheim, B41 und Gewerbegebiet 
Ein Anwohner bemängelte die Reinigung der Ölspur. Die Feuerwehr wurde wiederrum alarmiert. Der Reinigungsunternehmer bestätigte nochmals die Ordnungsgemäße Reinigung. Die Feuerwehr kontrollierte die gesamte Ölspur und konnte keine gefährlichen Stellen mehr feststellen.
89H60/89/201427.09.201410:39-12:30ÖlspurGau-Algesheim, B41 und Gewerbegebiet 
Ein Kleinbus verursachte eine längere Ölspur von der Europakreuzung, über die B41 und mehrer Straßen durchs Gau-Algesheimer Gewerbegebiet. Eine Nassreinigung wurde vom Vertreter des Straßenbaulastträgers in Auftrag gegeben, sowie die Straßenmeisterei Bingen verständigt.
88H59/88/201427.09.201409:14-10:00Türöffnung, dringendAppenheim, Niedergasse 
Eine Person war in der eigenen Wohnung gestürzt und hatte auf sich aufmerksam gemacht. Der Rettungsdienst alarmierte die Feuerwehr um die verschlossene Tür zu öffnen.
87B29/87/201426.09.201405:09-05:40Brandmeldeanlage Betreutes WohnenNieder-Hilbersheim 
Ein Rauchmelder hatte in der Anlage für Betreutes Wohnen einen Alarm ausgelöst. Es handelte sich allerdings um einen Fehlalarm.
86H58/86/201423.09.201413:39-15:00Betriebsmittel aufnehmenB41 Ockenheim - Dromersheim 
Ein Vollernter hatte eine große ca 300 m lange Ölspur verursacht. Hydrauliköl war auf die Bundesstraße ausgeaufen und musste durch ein Unternehmer durch eine fachgerechte Nassreiniung beseitigt werden.
85H57/85/201421.09.201410:45-14:45Absicherung Alagastlauf  
Der Alagastlauf wurde durch die Feuerwehr abgesichert. 
84H56/84/201421.09.201404:29-04:55Betriebsmittel aufnehmen nach VUGroß-Winternheim, Schwabenheimer Straße 
Nach einem Verkehrsunfall mussten Betriebsstoffe aufgenommen werden. Dies übernahm die Feuerwehr Ingelheim. Die Feuerwehr Schwabenheim mußte nicht ausrücken. 
83H55/83/201417.09.201412:48-13:45StromausfallAppenheim, Nieder u. Ober-Hilbersheim 
In drei Ortsgemeinden war der Strom ausgefallen, da eine 
82H54/82/201417.09.201410:30-10:45Betriebsmittel aufnehmenGau-Algesheim, Eleonorenstraße 
Aus einem Motorrad war eine kleine Menge Öl ausgelaufen. Das Ordnungsamt bat die Feuerwehr um die Beseitigung durch Ölbindemittel
81H53/81/201414.09.201408:00-14:15Absicherung VolksradfahrenGau-Algesheim, Verschiedene Straßen 
Das Volksradfahren des Radsportvereins Gau-Algesheim wurde abgesichert. 
80H52/80/201413.09.201419:04-19:30Tür öffenen - AmtshilfeGroß-Winternheim, In der Bitz 
Für die Polizei mußte in Groß-Winternheim eine Tür geöffnet werden. Die Feuerwehr Schwabenheim fuhr die Einsatzstelle an.
79H51/79/201411.09.201410:49-16:30ÖlspurNieder-Hilbersheim, Kreisstraße 
Eine ca. 10 Meter lange Ölspur mußte beseitigt werden. Die Feuerwehr Nieder-Hilbersheim sicherte die Einsatzstelle ab und verständigte den Straßenbaulastträger.
78H50/78/201407.09.201423:01-23:20Absicherung nach VerkehrsunfallGroß-Winternheim 
Nach einem Verkehrsunfall mußten Sicherungsmassnahmen an einer Bushaltestelle vorgenommen werden. Die Feuerwehr Schwabenheim wurde hierzu, ebenso wie die Feuerwehreinsatzzentrale alarmiert.
77H49/77/201414.08.201415:51-16:56Betriebsmittel aufnehmenOber-Hilbersheim, L415/L414 
Nach einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr alarmiert, da Betriebsstoffe ausliefen. Es handelte sich hierbei allerdings um Kühlerwasser. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden. Das Ordnungsamt 
76H48/76/201414.08.201415:48-18:15WasserschadenOckenheim, Taunusstraße 
Durch ein Gartenfenster lief Wasser in einen Keller. Mit Tauchpumpe und Wassersauger pumpte die Feuerwehr Ockenheim den Keller aus. In Gau-Algesheim war die FEZ besetzt.
75H47/75/201410.08.201407:00-15:15 Absicherung Laurenziwallfahrt Gau-Algesheim, Laurenziberg 
Die Feuerwehr übernahm wie jedes Jahr die Parkplatzeinweisung und die Absicherung der Laurenziuswallfahrt.
74H46/74/2014 02.08.2014 12:13-12:43 Wasserrohrbruch Gau-Algesheim, Ingelheimer Straße   
Ein Wasserohrbruch hatte die komplette Straße über- und unterspült. Die Feuerwehr sicherte die Straße gemeinsam mit der Polizei bis zum Eintreffen des Wasserversorgers ab.  
73H45/73/2014 30.07.201400:27-00:45 Gasgeruch Ingelheim, Binger Straße  
Für einen Einsatz wurde das ELW 1 (Einsatzleitwage) angefordert. Dieser befand sich allerdings zu diesem Zeitpunkt zum Umbau mit Digitalfunk in einer Werkstatt.  
72H42/72/201422.07.201423:16-00:45Ölspur  Gau-Algesheim, Gewerbegebiet  
Vermutlich war ein Fahrzeug über mehrere Pfosten gefahren und hatte sich dadurch das Fahrzeug beschädigt. Das auslaufende Öl wurde auf der Straße in einer Länge von 1,1 km verteilt. Eine Fachfirma reinigte die Straße. Die Polizei ermittelt.
71H41/71/201422.07.2014 23:59-00:10Betriebsstoffe aus LKW Gau-Algesheim, Marie-Curie-Straße  
 Aus einem abgestellten LKW ware Diesel ausgelaufen, Der Kraftstoff wurde aufgenommen und die Einstzstelle dem Straßenbaulastträger übergeben.
70B28/70/201421.07.201400:41-02:00PKW-BrandOckenheim, Kloster Jakobsberg 
Ein Fahrzeug der Gau-Algesheimer Wehr meldete auf der Anfahrt vom Einsatz in Bingen zum Laurenziberg einen PKW in Vollbrand. Das Fahrzeug wurde abgelöscht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.
69B27/69/201421.07.201400:40-03:45Brand von StrohballenGau-Algesheim, Laurenziberg 
Die Feuerwehr Gau-Algesheim bekam während eines Gebäudebrandes in Bingen (siehe Einsatz Nr. 68) die Nachricht von der Leitstelle über einen Gebäudebrand auf dem Laurenziberg. Vor Ort stellte sich heraus, dass kein Gebäude brannte sondern eine Art Zelt unter dem Strohballen lagerten. Die Strohballen standen in Vollbrand und vom Zelt stand nur noch das Gestänge. Die Feuerwehr Ingelheim wurde mit Tanklöschfahrzeugen zur Einsatzstelle gerufen. Ebenso wurden die Wehren Appenheim, Ockenheim, Nieder- und Ober-Hilbersheim zur Einsatstelle gerufen. 
68B26/68/201421.07.201400:14-00:41GebäudebrandBingen, Gerbhausstraße 
Zu einem größeren Wohnhausbrand wurde die Feuerwehr Gau-Algesheim von der Feuerwehr Bingen nachgefordert. Von Gau-Algesheim machten sich der Einsatzleitwagen und ein Löschgruppenfahrzeug auf den Weg nach Bingen. Kurz nachdem die Einheit ihren Einsatzauftrag bekommen hatte wurden die beiden Fahrzeuge aus dem Einsatz herausgelöst, da auf dem Laurenziberg ein Gebäudebrand gemeldet wurde. 
67B25/67/201419.07.201414:08-14:40FlächenbrandOckenheim, Gemarkung Richtung Gaulsheim 
Die Feuerwehr Bingen-Gaulsheim ließ die Feuerwehr Ockenheim zu einem Flächenbrand nachalarmieren.
66H42/66/201415.07.201404:45-05:45Türöffnung, dringendGau-Algesheim, Kirchstraße 
Eine Person war in der eigenen Wohnung gestürzt und hatte mit Klopfzeichen und Hilferufen auf sich aufmerksam gemacht. Die Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Die Tür wurde geöffnet und die Person dem Rettungsdienst übergeben.
65H41/65/201414.07.201420:55-23:30ÖlspurSchwabenheim, verschiedene Straßen 
Ein unbekanntes Fahrzeug hatte eine größere Ölspur verursacht. Ein Unternehmen das vom Straßenbaulastträger beauftragt wurde reinigte die Straße.
64H40/64/201408.07.201415:51-16:45ÖlspurAppenheim, Brunnengasse und Hauptstraße 
Mehrere Ölflecken hatten sich aufgrund der feuchten Witterung ausgebreitet. Warnschilder wurden aufgestellt.
63B24/63/201408.07.201409:58-10:30Brandmeldeanlage Gau-Algesheim, Schulstraße 
Die Brandmeldeanlage hatte vermutlich durch Wartungsarbeiten einen Fehlalarm ausgegeben. Die alarmierten Wehren Appenheim und Gau-Algesheim konnten wieder in ihre Gerätehäuser einrücken.
62H39/62/201406.07.201422:20-22:40Unwettereinsatz - Baum auf FahrzeugGau-Algesheim, Schulstraße 
Ein Ast eines Baumes aus dem Stadtpark war auf ein dort abgestellts Fahrzeug gestürtzt und hatte diese beschädigt. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug mit einer Plane gegen Regen.
61H38/61/201406.07.201421:42-22:24Unwettereinsatz - Baum auf FahrbahnGau-Algesheim, Bergstraße 
Ein Baum war auf die Straße gefallen und wurde durch die Feuerwehr beseitigt.
60H37/60/201406.07.201421:24-22:27Unwettereinsatz - Dach droht abzustürzenGau-Algesheim, Jägerhof 
Ein Wellblechdach einer Lagerhalle war auf die andere Dachseite geklappt und drohte abzustürzen. Die Feuerwehr sicherte das Dach und befestigte es notdürftig.
59H36/59/201406.07.201421:11-21:36Unwettereinsatz - Baum auf FahrbahnGau-Algesheim, L415  
Durch eine starke Windböe fiel ein Baum auf die Landstrasse. Die Feuerwehr entfernte ihn von der Straße.
58H35/58/201404.07.201413:29-14:10ÖlspurWirtschaftsweg am Modellflugplatz 
Ein Ölfleck auf einem Wirtschaftweg wurde von der Feuerwehr abgestreut und Warnschilder aufgestellt.
57H34/57/201402.07.201416:08-17:00Tierrettung - Schlange in GarageGau-Algesheim, Ingelheimer Straße 
In einer Garage hatte sich eine Kornnatter niedergelassen. Die Feuerwehr rief zur Unterstützung die Tierrettung hinzu.
56B23/56/201430.06.201402:20-03:45GebäudebrandGau-Algesheim, Im Hippel 
Ein Durchlauferhitzer war in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf war das Feuer bereits aus. Die Wohnung wurde entraucht und der Wasserschaden durch eine geplatze Leitung mit dem Wassersauger beseitigt. Die Bewohner konnten bei Verwandten unterkommen. 
55B22/55/201428.06.201420:45-22:45BrandsicherheitsdienstGau-Algesheim, Schloss-Ardeck-Gelände 
Das Ordnungsamt ordnete für eine Feuershow auf dem Mittelaltermarkt einen Brandsicherheitsdienst an. Die Feuerwehr Gau-Algesheim übernahm diesen.
54H33/54/201428.06.201411:34-12:10Ölfleck auf GehwegOckenheim, Mainzer Straße 
Die Feuerwehr Ockenheim streute einen Ölfleck auf dem Gehweg ab. 
53H32/53/201427.06.201416:18-17:45ÖlspurOber-Hilbersheim bis Ingelheim 
Eine Ölspur zog sich von Ober-Hilbersheim bis nach Ingelheim an den Bahnhof. Insgesamt wurden durch die Straßenbaulastträger drei Ölspurbeseitigungsfahrzeuge eingesetzt um den verkehrssicheren Zustand der Straße wieder herzustellen.
52B21/52/201424.06.201413:45-15:45Flöchenbrandzwischen Appenheim und Nieder-Hilbersheim 
Auf ca. 100 Metern waren verschiedene Brandstellen vorhanden und einige Hecken brannten. Die Feuerwehren Nieder- und Ober-Hilbersheim sowie Gau-Algesheim waren im Einsatz.
51B20/51/201417.06.2014 17:45-18:45 Flächenbrand zwischen Bubenheim und Engelstadt  
Ein großer Flächenbrand wurde gemeldet. Vor Ort brannte eine Grasfläche von 50m². Die Feuerwehren Bubenheim und Schwabenheim löschten den Brand ab.
50B19/50/2014 16.06.2014 17:34-18:00 Flächenbrand zwischen Bubenheim und Engelstadt  
Ein kleinerer Flächenbrand wurde durch die Feuerwehr Bubenheim abgelöscht. 
49H31/49/2014 14.06.2014 11:55-13:00 Unterstützung Rettungsdienst Schwabenheim, Elsheimer Tor  
Eine Person hatte wohl einen Herzinfarkt erlitten und musste liegend aus dem Dachgeschoss transportiert werden. Mit der Drehhleiter wurde die Rettung über ein Dachfenster realisiert.  
48B18/48/2014 11.06.2014 22:34-23:10 BrandmeldeanlageGau-Algesheim, Binger Straße  
Bei Reinigungsarbeiten mit einerm Hochdruckreiniger löste die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehren Ingelheim und Gau-Algesheim mußten nicht mehr tätig werden.
47H30/47/2014 31.05.2014 12:26-13:00 Hilfeleistung, Person in Notlage Ockenheim, Am Sportfeld  
Eine Person konnte nicht mehr aus der Badewanne aufstehen. Die Feuerwehr unterstütze hier beim Herausheben aus der Wanne. 
46H29/46/2014 26.05.2014 11:29-12:30 Betriebsmittel aufnehmen Gau-Algesheim, Binger Straße  
Ein Bus hatte Diesel verloren.Die Feuerwehr streute den Fleck ab, damit dieser nicht größer verteilt. Der Eigentümer des Geländes kümmerte sich selbst um die Beseitigung. 
45H28/45/201423.05.201419:09-19:55Loser KanaldeckelGau-Algesheim, Festplatz 
Ein loser Kanaldeckel beschädigte ein Fahrzeug. Der Deckel wurde gesichert und die Sicherung duch das Ordnungsamt abgenommen.
44H27/44/201417.05.201409:26-10:26TierrettungOckenheim, Jakobsberg 
Ein Greifvogel hatte sich in einem Draht verfangen. Die Feuerwehr Ockenheim befreite ihn und brachte in zum Tierheim, die sich um die Versorgung des Vogels kümmerten.
43H26/43/2014 13.05.2014 12:38-13:15 Türöffnen dringend Ober-Hilbersheim, Schönbornsmühle  
Eine Tür sollte geöffnet werden, da der Bewohner der Wohnung seit einigen Tagen nicht mehr gesehen wurde. Nach dem Öffnen der Tür konnte der Bewohner leider nur  tot in seiner Wohnung aufgefunden werden 
42H25/42/2014 05.05.2014 20:19-21:00 PersonensucheOckenheim 
Die Polizei  bat um Amtshilfe bei der Suche nach einer Person mit Suizidabsicht. Die Feuerwehren Ockenheim, Nieder- und Ober-Hilbersheim, sowie Gau-Algesheim wurden hierzu eingesetzt. Noch vor Beginn der Suche wurde die Person wohl aufgefunden. 
41B17/41/2014 02.05.2014 19:34-20:10 BrandmeldeanlageGau-Algesheim, Schulstraße  
Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Die FeuerwehrGau-Algesheim mußten nicht eingesetzt werden.Der technische Defekt bestätigte sich dadaurch, dass es sich um den gleichen Melder handelte wie zuvor. Der Haustechniker wurde zur Einsatzstelle bestellt, der sich um die Reparatur kümmert.
40B16/40/2014 02.05.2014 18:17-18:40 Brandmeldeanlage Gau-Algesheim, Schulstraße  
Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Die Feuerwehren Appenheim und Gau-Algesheim mußten nicht eingesetzt werden. Es handelte sich vermutlich um einen technischen Defekt. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr zurückgestellt.  
39B15/39/2014 01.05.201407:57-08:20Privater RauchmelderNieder-Hilbersheim, Hauptstraße 
Ein aufmerksamer Nachbar hörte einen Rauchmelder piepsen. Die Feuerwehr suchte den Nahbereich ab, konnte aber nichts finden und rückte wieder ein.
38B14/38/2014 29.04.2014 15:34-15:54 Flächenbrand Gau-Algesheim, Laurenziberg 
Ein Landwirt hatte etwas Kleinholz verbrannt. Als die Feuerwehr an die Einsatzstelle kam war das Feuer schon niedergebrannt. Der Besitzer versprach die Kontrolle der restlichen Brandstelle.  
37B13/37/2014 29.04.2014 09:27-09:50 Brandmeldeanlage  Gau-Algesheim, Schulstraße  
Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Die Feuerwehren Appenheim und Gau-Algesheim mußten nicht eingesetzt werden. Es handelte sich vermutlich um einen technischen Defekt. Die Anlage wurde durch die Feuerwehr zurückgestellt. 
36H24/36/2014 22.04.2014 15:21-16:30 Person unter Traktor Bubenheim, Gemarkung 
Ein Traktor war bei Arbeiten auf dem Feld umgekippt. Der Fahrer des Traktors war mit dem Bein unter dem Traktor eingeklemmt. Mit Hilfe des Hebekissens wurde der Traktor angehoben und die Person an den Rettungsdienst übergeben. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Patient in eine Klinik geflogen. 
35B12/35/201421.04.2014 21:04-22:00Brennende Mülltone Gau-Algesheim, Bergstraße   
Am obersten Ende der Bergstraße brannte eine mit Holz befüllte Blechtonne. Die Feuerwehr löschte das Feuer und die Polizei nahm den Fall auf. 
34B11/34/201420.04.2014 16:57-18:30 Brand an einem Schienenfahrzeug Gau-Algesheim, Bahnhof  
Das Achsgetriebe an einem Reginalexpress war so heiß gelaufen, dass bereits Flammen am Drehgestell zu sehen waren. Die Fahrgäste waren bereits auf einen Bahnsteig gebracht worden und die Flammen waren bereits beim Eintreffen der Feuerwehr mit Pulverlöschern gelöscht worden. Die Feuerwehr kühlte das Achsgetriebe, hierzu war die Sperrng von drei der vier Gleise notwendig.Ebenfalls im Einsatz war der Rettungsdienst, die Polizei Ingelheim, die Bundespolizei, der Notfallmanager der Bahn und ein Notdienst der Regio-Gessellschaft.
33B10/33/2014 18.04.2014 20:51-21:15 Feuermeldung  Ober-Hilbersheim  
Die Feuerwehren Nieder-und Ober-Hilbersheim wurden alarmiert da ein Feuerschein mit schwarzer Rauchwolke zu sehen war. Vor Ort wurde festgestellt dass es sich um ein Lagerfeuer bei einem Fest handelte. Die FEZ in Gau-Algesheim war besetzt. 
32B09/32/2014 15.04.2014 20:00-20:30 Flächenbrand Bubeheim, In den Gärten  
Ein Flächenbrand von ca. 40 m² wurde durch die Feuerwehr Bubenheim abgelöscht. 
31H23/31/2014 14.04.2014 19:01-19:30 Trampolin in Zaun Schwabenheim, An den Steinwällen  
Ein Trampolin wurde bei starken Windböen erfasst und in einen Zaun geschleudert. Die Feuerwehr Schwabenheim "hängte" es wieder ab.  
30H22/30/2014 14.04.2014 18:03-19:01 Baum auf Gleisen Bahnstrecke kurz vor Bahnhof Ockenheim  
Bei stärkeren Windböen war ein  Baum auf die Gleise gestürtzt und musste von der Feuerwehr beseitigt werden. Auch die Polizei und der Notfallmanager der Bahn waren vor Ort.
29H21/29/201413.04.201404:02-04:50GasgeruchIngelheim, Altenheim Im Sohl 
Das Einsatzleitfahrzeug wurde nach Ingelheim angefordert. In einem Altenheim hatte die Gaswarnanlage angeschlagen.
28H20/28/201412.04.201419:41-19:55Türöffnung, dringendSchwabenheim, Am Elsheimer Tor 
Die Feuerwehr Schwabenheim wurde zu einer Türöffnung alarmiert. Noch vor dem Ausrücken der Wehr wurde allerdings schon wieder Entwarnung gegeben und die Feuerwehr musste nicht ausrücken.
27B08/27/201405.04.201420:01-20:15FlächenbrandSchwabenheim, Richtung Groß-Winternheim 
Die Feuerwehr Schwabenheim wurde zu einem Flächenbrand alarmiert. Es handelte sich aber um einen kleinen kontrollierten Abbrand.
26H19/26/201405.04.201416:46-18:00ÖlspurGau-Algesheim, verschiedene Sraßen 
Durch mehrer Straßen zog sich eine dünne Ölspur. Auf Anweisung des Straßenbaulastträgers wurden Schilder gestellt und die Ölspur in Kreuzungsbereichen abgestreut. 
25H18/25/201431.03.201416:54-18:00Ausgelaufene BetriebsstoffeOckenheim 
Aus einem Fahrzeugtank lief Benzin aus. Die Feuerwehr Ockenheim sicherte die Einsatzstelle und die Polizei ermittelte den Halter des Fahrzeuges.
24B07/24/201429.03.201414:45-15:10Brand einer HeckeGau-Algesheim, Mainzer Straße 
Nach dem Abflammen einer Pflasterfläche brannte eine Hecke. Diese konnte bis zum Eintreffen der Feuerwehr aber vom Eigentümer gelöscht werden. 
23H17/23/201429.03.201413:30-14:00Baum droht zu fallenGau-Algesheim, Appenheimer Straße 
Nach einer missglückten Fällung einer Tanne hing diese am Dach der Turnhalle und drohte auf den Fussweg zu stürzen. Die Feuerwehr sperrte die Einsatzstelle ab. Der Verantwortiche für die Fällung beauftragte eine Kranfirma die den Baum herunterhob. 
22H16/22/201422.03.201419:55-20:25WasserschadenGroß-Winternheim, Obentrautstraße 
Die Feuerwehr Schwabenheim wurde zu einem Wasserschaden nach Groß-Winternheim alarmiert, musste aber nicht mehr tätig werden. 
21H15/21/201421.03.201408:26-09:00SuizidversuchSchwabenheim, Chambolle-Musigny-Straße 
Eine Person drohte aus ca. 7 m Höhe in die Tiefe zu springen. Sie konnte aber vor dem Eintreffen der Wehr in die Wohnung zurück gezogen werden.
20B06/20/201420.03.201416:29-17:00FlächenbrandBubenheim, Hauptstraße 
Ein kleinerer Böschungsbrand wurde abgelöscht.
19H14/19/201420.03.201411:42-12:10Ausgelaufenes HeizölNieder-Hilbersheim, Hauptstraße 
Ein Heizöllaster hatte nach dem Tankvorgang ca. 50 Liter Heizöl verloren. Vom Straßenbaulastträger wurde eine Nassreinigung beauftragt.
18B05/18/201415.03.201415:20-16:30Brand von WeihnachtsbäumenGemarkung zwischen Gau-Algesheim und Ockenheim 
Ein Haufen mit aufgeschichteten Tannenbäumen brannte. Der Eigentümer wurde ausfindig gemacht und zur Einsatzstelle beordert. 
17H13/17/2014 10.03.2014 12:17-12:45Türöffnen, dringend Appenheim, Obergasse  
Zu einer dringenden Türöffnung wurden die Wehren Appenheim und Gau-Algesheim alarmiert. Die betroffene Tür wurde jedoch von Innen geöffnet. 
16H12/16/2014 10.03.2014 09:49-10:10Person eingeklemmt Ockenheim, Gaulsheimer Weg  
Eine Person war wohl unter einem Container eingeklemmt. Die Feuerwehr wurde durch die Polizei wieder abbestellt, da die Person bereits gerettet worden war. 
15H11/15/2014 04.03.2014 13:11-16:33 Absicherung Fastnachtsumzug Gau-Algesheim, versch. Straßen  
Der Fastnachtsumzug wurde durch die Feuerwehr Gau-Algesheim abgesichert. 
14H10/14/2014 02.03.2014 00:47-01:30 Türöffnen, dringend  Bubenheim, Sportplatzstraße  
Eine Person hatte über den Notrufknopf des Hausnotrufes Alarm ausgelöst. Die Person war gefallen und wurde nach der Öffnung eines Fensters durch die Feuerwehr an den Rettungsdienst übergeben. 
13H09/13/201419.02.2014 14:14-15:00 Betriebsmittel aufnehmen Gau-Algesheim, Binger Straße  
Die Feuerwehr wurde hier nicht tätig und übergab die Einsatzstelle an den Besitzer des Privatgrundstückes.
12B04/12/2014 18.02.2014 12:58-14:30 Zimmerbrand Ober-Hilbersheim, Hauptstraße  
Die Feuerwehren Nieder- und Ober-Hilbersheim, sowie die Feuerwehr Gau-Algesheim wurden zu einem Gebäudebrand alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde auf Grund der Menge der eingehenden Notrufe noch die Feuerwehr Appenheim nachalarmiert. Beim Eintreffen der Wehren war das Feuer bereits zum großen Teil gelöscht worden. Die Feuerwehr betreute die Anwohnerin und übergab diese nach Eintreffen des Rettungsdienstes an diesen, mit einer Rauchgasvergiftung. Das komplette Wohnhaus mußte entraucht werden und die Zimmerdecke entfernt werden um Glutnester auszuschließen.
11H08/11/2014 14.02.2014 13:13-13:40 Türöffnung, dringend Gau-Algesheim, Binger Straße  
Eine Öffnung einer Tür war nach Eintreffen der Feuerwehr nicht mehr nötig, da der vermutete Bewohner der Wohnung im Krankenhaus war.
10H07/10/2014 12.02.2014 22:10-22:45 Gasaustritt Ingelheim, Stevenagestr.  
Zur Unterstützung nach Ingelheim wurde der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Gau-Algesheim alarmiert. Ein Einsatz war jedoch nicht notwenig, so dass die Feuerwehr Gau-Algesheim wieder einrücken konnte. 
9H06/09/2014 11.02.2014 18:01-18:45 Türöffnung, dringend Gau-Algesheim, Robert-Koch-Straße  
Ein junger Mann hatte sich ausgeschlossen und noch Essen im Backofen. Statt die Tür zu öffnen wurde sich darauf geeinigt, dass er sich schnellstens um den Ersatzschlüssel bemüht. 
8B03/08/201409.02.2014 02:01-06:00 KellerbrandOckenheim, Helmerichstraße 
Die Feuerwehren Ockenheim und Gau-Algesheim wurden zu einem Kellerbrand alarmiert. Vor Ort stellte konnte ein Brand im Vorratsraum der Holzpelletsheizung festgestellt werden. Die einzige Möglichkeit war den Bunker leer zu räumen.  Hierzu wurde ein Container geordert und die Wehren Nieder- und Ober-Hilbersheim mit Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert. Drei bis vier Tonnen Holzpellets wurden aus dem Keller in den Container transportiert. Die Feuerwehr Ockenheim stellte noch eine Brandwache.
7B02/07/201404.02.201406:01-07:30KaminbrandGau-Algesheim, Bahnhofstraße 
Ein Kaminbrand rief die Feuerwehr auf den Plan. Die an den Kamin grenzenden Wohnungen wurden kontrolliert. Mithilfe der Drehleiter und einer Fallgranate wurde der Schornstein gereinigt und die Einsatzstelle an den Bezirksschornsteinfegermeister übergeben.
6H05/06/201403.02.201416:37-17:15Türöffnung, dringendGau-Algesheim, Wallstraße 
Ein Bewohner war schon längere Zeit nicht mehr angetroffen worden. Die Polizei benötigte die Feuerwehr zur Öffnung der Tür. Die Person konnte nur noch tot aufgefunden werden.
5H4/05/201425.01.201423:31-00:30Verkehrsunfall mit eingeklemmter PersonK17, zwischen Engelstadt und Nieder-Hilbersheim 
Ein PKW hatte sich überschlagen und landete im Acker neben der Kreisstraße. Die Feuerwehre Engelstadt, Schwabenheim und Gau-Algesheim mussten nicht mehr tätig werden, da die Person bereits vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde.
4H3/04/201416.01.201412:16-14:15ÖlspurOckenheim, Bahnhofstraße 
Eine Ölspur wurde abgesichert. Der Straßenbaulastträger ließ die Straße durch eine Fachfirma reinigen.
3H02/03/201409.01.201415:25-16:00Türöffnung, dringendSchwabenheim, Am Elsheimer Tor 
Die Feuerwehr Schwabenheim wurde zu einer dringenden Türöffnung alarmiert. Die Person konnte nur noch tot aufgefunden werden.
2H01/02/201402.01.2014 16:49-19:00Ölspur Gau-Algesheim, Flösserstraße 
Eine vollflächige Ölspur zog sich durch die Flösserstrasse, Wallstrasse, Kegelstrasse. Die Feuerwehr sicherte diese ab und das Ordnungsamt beauftragte eine Fachfirma mit der Beseitigung der Verschmutzung. Ein Verursacher ist nicht bekannt.  
1B01/01/2014 01.01.201401:53-02:45 Brand eines Altkleidercontainers Gau-Algesheim, Kar-Domdey-Strasse 
Vermutlich aufgrund eines Feuerwerkskörpers der in den Altkleidercontainer eingeworfen wurde brannte dieser. Die Feuerwehr musste den Container öffnen und die Altkleider ablöschen. Diese können nun nur noch entsorgt werden  

 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Gau-Algesheim  |  info@feuerwehr-gau-algesheim.de